OKAPI Entschlackungskräuter

500g ausreichend für etwa 10 - 14 Tage
1.000g ausreichend für etwa 3 – 6 Wochen
3.000g ausreichend für mehrere Pferde

 

Fütterungshinweis:
OKAPI Entschlackungskräuter sollten nie länger als sechs bis acht Wochen am Stück gegeben werden. Dann empfiehlt sich eine Pause von vier bis sechs Wochen oder der Wechsel zu einer anderen Kräutermischung,
Dies kommt dem natürlichen Fressverhalten des Pferdes entgegen. Bewährt hat sich die Abwechslung von OKAPI Bitterkräutern, OKAPI Entschlackungskräutern und OKAPI Kräuterweide im zweiwöchigen Wechsel über den gesamten Winter.

Fütterungsempfehlung:

Trocken oder angefeuchtet dem Futter zugeben oder über das Heu streuen. Pferde erhalten täglich 30-50g (etwa eine Handvoll). Ponys erhalten je nach Grösse etwa die Hälfte.

Zusammensetzung:

100% Kräutermischung, enthält:
Birkenblätter, Brennnessel, Goldrute, Ehrenpreis, Petersilie, Ackerschachtelhalm, Engelwurz, Brombeerblätter, Anis, Wacholderbeeren, Erikablüten, Lindenblüten

Analytische Bestandteile und Gehalte:

Rohprotein: 11,4 %
Rohöle/-fette: 3,1 %
Rohfaser: 17,4 %
Rohasche: 8,8 %
Calcium: 1,19 %
Phosphor: 0,28 %
Natrium: 0,04 %


Ergänzungsfuttermittel für Pferde
Kühl und trocken lagern.
Auch diese Kategorien durchsuchen: OKAPI, Gesundheitsprodukte, Kräutermischungen